Ein Dach – viele Karriere­pfade

„Es macht Freude, bei Tagesmütter*väter Steiermark zu arbeiten, weil ich den Umgang mit Menschen mag, die Vielseitigkeit meiner Tätigkeit schätze und auch das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird. Dies wirkt sich positiv auf meine Motivation und mein Engagement aus. Mein Job bei Tagesmütter*väter Steiermark ist für mich ein Glücksgriff, weil ich Familie und Beruf sehr gut vereinbaren kann.“
– Sabine B., Mitarbeiterin

Mutter spielt mit ihrem Kind auf dem Sofa

Karriere machen

Als steiermarkweit führender Anbieter für familienähnliche Kinderbetreuung gibt es bei Tagesmütter*väter Steiermark viele Möglichkeiten, Karriere zu machen – sei es, als Tagesmutter*vater zu Hause, im Zuge einer betrieblichen Kinderbetreuung oder im Unternehmen.

Wichtig ist uns dabei jedoch immer, dass Karriere und Familie harmonisch miteinander vereinbar bleiben – deswegen bieten wir unseren Mitarbeiter*innen ein hohes Maß an Flexibilität, strukturierte Einführungen in den Beruf und interne Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unsere Mitarbeiter*innen haben regelmäßige Supervisionen, Schulungen zu gesundheitsfördernden Themen, gut eingerichtete Arbeitsplätze und unterstützende Materialien. Für diese und weitere Maßnahmen erhielten wir 2017 das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung.

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung

Jetzt bewerben

Bei Interesse können Sie unsere offenen Stellen konsultieren oder sich mit einer aussagekräftigen Bewerbung initial bei uns melden:

Maga Elisabeth Machacsek
0316 671 460 14
job@tagesmuetter.co.at

Jetzt bewerben

Offene Stellen

Hier finden Sie unsere momentan als offen ausgeschriebenen Stellen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Tages­mutter*vater als Springer*in in Graz

Für den Großraum Graz suchen wir Tagesmutter*vater, Kinderbetreuer, Kindergartenpädagoge als fix angestellte Springer*in für unsere Betriebstagesmütter.

Teilzeit, ab September

4 Gründe warum Sie uns wollen:
Sie sind fix angestellt und bekommen auch ohne Einsatz ein Fixgehalt.
Kostenlose Fortbildungen (16 UE/Jahr) und regelmäßige Supervision sind bei uns selbstverständlich.
Sie können zeitlich flexibel arbeiten.
Es macht Ihnen Spaß mit dem Auto zu den Einsätzen zu fahren. Sie bekommen
die Fahrtkosten ersetzt und eine Öffi-Jahreskarte für den Raum Graz.

4 Gründe warum wir Sie wollen:
Sie sind Tagesmutter*vater, Kinderbetreuer*in oder Kindergartenpädagog*in.
Sie sind begeistert, maximal vier Kinder der Mitarbeiter*innen der Unternehmen zu betreuen und zu begleiten.
Sie vertreten unsere Betriebstagesmütter*väter im Krankeitsfall in deren Räumlichkeiten.
Wir besprechen mit Ihnen im Vorhinein Ihre Einsätze, die in der Zeit von maximal 7.00 bis 17.00 Uhr liegen.

Das Mindestgehalt beträgt für 19 Wochenstunden €1.716,24 inkl. eine Pauschale iHv. € 100,- für Vor- und Nachbereitung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungs­unterlagen bis 15. August 2024 per E-Mail an Eveline Pichler, e.pichler@tagesmuetter.co.at.