Netzwerk in der Oststeiermark

netzwerk

Vier Regionalstellen in der Oststeiermark – Weiz, Gleisdorf, Fürstenfeld und Feldbach. Wir standen immer wieder vor herausfordernden Situationen, wo Unterstützung, Diskussionen und Ratschläge weiterhalfen. Also schlossen wir uns zu einem Netzwerk zusammen.

Ursula Muhr, Sabine Prettenhofer, Marianne Radl und ich entschieden uns vor längerer Zeit zur Zusammenarbeit. Die Oststeiermark war das Bindeglied. Gleiche Arbeitsweise, aber immer wieder schwierige Begebenheiten. Das wies darauf hin, dass wir in einer besonderen Region der Steiermark arbeiten.

In der einen Region gibt es viel Industrie, in der anderen viele bäuerliche Betriebe. Dort einige Arbeitslose mehr, da viele Nachfragen an Betreuungsplätzen. Das alles und noch viel mehr regionale Besonderheiten führten uns zusammen.

Nun geht eine im Bunde in den wohlverdienten und hoffentlich genussreichen „Un“ruhestand. Daher möchten wir uns bei Marianne für die vielen Diskussionen, Gespräche und Gemeinsamkeiten bedanken. Vielen Dank sowohl für deine ruhige Art als auch für deine erstaunliche Kreativität! Und danke für die unzähligen Gespräche, auch zu später Stunde.

Gemeinsam richteten wir unseren Blick immer auf unsere Tageskinder und unsere Tagesmütter. Und auf alles, was ihnen guttut und sie unterstützt.

Und so wollen wir drei unser Netzwerk auch weiterhin pflegen und ausbauen. Wir nehmen uns den Spirit von Marianne zum Vorbild für kommende Diskussionen, anstehende Lösungen und …

Mag. Dagmar Puchner, Leiterin Regionalstelle Feldbach