Artikel in Alltagsgeschichten

Veröffentlicht von Tagesmutter am 3. April 2020

Für Ostern basteln macht uns Spaß

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Ostern steht vor der Türe. Also habe ich einige Basteltipps ausprobiert, die du ganz leicht zuhause mit ein wenig Unterstützung anfertigen kannst. Im Garten oder Wald und in Mamas Bastelkiste findest du sicher alles, was du dafür brauchst, um Hopsi und Hoppelinchen, eine Frühlingswiese oder Glückssteine zu basteln.

(mehr …)

Veröffentlicht von Tagesmutter am 27. März 2020

Viele Ideen gegen Langeweile

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Die Eltern meiner Tageskinder übernehmen zurzeit die Betreuung ihrer Kinder selbst. Daher habe ich mir überlegt, wie ich sie dabei unterstützen kann. Da ist mir der Gedanke gekommen, den Eltern täglich Ideen für die Kinder über Whats App oder per Mail zu schicken. Das sind beispielsweise Bastelvorschläge, Ausmalbilder, Buchtipps, Kochrezepte usw.

(mehr …)

buch
Veröffentlicht von Tagesmutter am 24. März 2020

Ein Buch kann so viel

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Für meine jüngsten Tageskinder gehört es schon zum morgendlichen Ritual, gleich nach dem Ankommen und der Begrüßung ins Spielzimmer zu laufen und sich ein Buch im Bücherregal auszusuchen. Das Anschauen der Bilder dauert nur wenige Minuten. Aber das Kind nutzt und braucht diese wertvolle Zeit, um in der Leseecke behutsam ankommen zu können.

(mehr …)

tiere
Veröffentlicht von Tagesmutter am 6. März 2020

Tiere begleiten uns durch das Jahr

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

In diesem Betreuungsjahr begleiten viele verschiedene Tiere unsere Gruppe durch die gemeinsamen Wochen. Das Versorgen der Hasen und Enten im Garten ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Tagesablauf. Aber die besondere Begegnung mit den vielen Weinbergschnecken im Wald hat dann tatsächlich den Ausschlag für das Jahresthema „Tiere“ gegeben.

(mehr …)

windpferdchen
Veröffentlicht von Tagesmutter am 3. März 2020

Windpferdchen beim Spielen

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Ich nenne die Gruppe meiner Tageskinder „Windpferdchen“. Das Windpferd steht in Zentralasien für die menschliche Seele. So versuche ich die Einzigartigkeit jedes Kindes wahrzunehmen. Mit Achtsamkeit, Geduld und Freude begegne ich jedem Kind.

(mehr …)

sinne
Veröffentlicht von Tagesmutter am 28. Februar 2020

Sinne spielerisch entdecken

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Wir setzen unsere Sinne im Alltag ständig eine, ohne bewusst daran zu denken. Deshalb wollte ich mit den Kindern ganz bewusst die Sinne behandeln, damit sie erfahren wie viele verschiedene Gerüche, Gefühle, Geräusche es gibt. Und um ihnen zu zeigen, dass sie fähig sind, all diese zu unterscheiden.

(mehr …)

fastenzeit
Veröffentlicht von Tagesmutter am 26. Februar 2020

Vom Fasching in die Fastenzeit

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Meine Tageskinder und ich gestalten gemeinsam den religiösen Jahreskreis. Dafür haben wir im Laufe der Jahre viele Rituale entwickelt, so haben wir die Faschingszeit mit einer köstlichen Konfetti-Torte verabschiedet. Nun beginnt die Fastenzeit und ich setze Lebensmittel wieder bewusster ein.

(mehr …)

tagesmutter
Veröffentlicht von Tagesmutter am 24. Februar 2020

Eine Tagesmutter für Lea

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Tagesmütter erzählen oft über ihren Alltag mit den Kindern, berichten von gemeinsamen Erlebnissen oder von Unternehmungen im Jahreskreis. Aber wie sieht denn ein Tag bei der Tagesmutter aus Sicht eines Kindes aus? Heute kommt Lea zu Wort und erzählt von ihrer Zeit bei der Tagesmutter.

(mehr …)

musik
Veröffentlicht von Tagesmutter am 20. Februar 2020

Musik tut gut und macht uns Spaß

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Ein ganzes Jahr lang beschäftigten meine Tageskinder und ich uns mit Musik. Es war ein Genuss, Lieder zu hören, mitzusingen, Töne zu erzeugen, Geräusche zu machen. Denn Musik wirkt nicht nur anregend, sondern auch beruhigend – das spürten wir am eigenen Körper.

(mehr …)

oma
Veröffentlicht von Tagesmutter am 13. Februar 2020

Oma Gerti besucht uns im Libellenhaus

Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Oma Gerti kommt uns alle zwei Wochen besuchen und verbringt den Vormittag mit uns. Viele Kinder haben nur selten oder fast gar keinen Kontakt mehr zu ihren Großeltern. Für sie ist Oma Gerti eine große Bereicherung.

(mehr …)