Blog

Veröffentlicht von Tagesmutter am 4. März 2019
Kategorien: Aktuelles, Freie Plätze

Freie Plätze bei einer Tagesmutter in Altenmarkt

Seit vergangenem Herbst arbeite ich als Tagesmutter in Altenmarkt und habe noch freie Plätze. Mit meinen beiden Kindern und meinem Mann wohne ich in einem Bungalow. Vor allem im geräumigen Ess- und Wohnbereich haben die Tageskinder viel Platz zum Spielen, Basteln und Kneten. Die große Terrasse nützen wir oft für verschiedene Schüttspiele.

(mehr …)

werkzeugkiste
Veröffentlicht von Tagesmutter am 1. März 2019
Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Unsere Werkzeugkiste

 „Wer will fleißige Handwerker seh´n – ei, der muss zu uns hergeh´n …“

Unter diesem Motto wird bei uns täglich gehämmert, geschraubt, gesägt und gebohrt – selbstverständlich mit Helm, Handschuhen und Sicherheitsbrille, genau wie bei den erwachsenen Vorbildern.

(mehr …)

freie plätze admont
Veröffentlicht von Tagesmutter am 28. Februar 2019
Kategorien: Aktuelles, Freie Plätze

Freie Plätze bei Tagesmutter in Hall bei Admont

Bei mir gibt es freie Plätze!

Ich bin Tagesmutter und lebe gemeinsam mit meinem Mann und unseren drei Kindern in einem schönen Haus mit Garten in Hall bei Admont.

(mehr …)

morgenkreis
Veröffentlicht von Tagesmutter am 18. Februar 2019
Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Unser Morgenkreis

Spätestens um halb neun sind alle meine Tageskinder da und unser Tag beginnt. Fühlen sich alle Kinder wohl, beginnen wir mit dem Morgenkreis. Ich leite ihn je nach Gruppe, Tagesverfassung der Kinder oder der aktuellen Spielsituation unterschiedlich ein.

(mehr …)

Veröffentlicht von Gast am 12. Februar 2019
Kategorie: Buchtipps

Wir lieben Bilderbücher

Lena, Paul und Marie sitzen mit ihrer Tagesmutter Antoinette in der Kuschelecke zwischen den Pölstern und schauen gemeinsam ein Bilderbuch an. Und was es da alles zu sehen gibt …  eine alte Frau führt ihren Hund Gassi, zwei Buben kugeln rangelnd am Boden, die Möbelpacker heben ein Klavier aus dem Lastauto …

(mehr …)

betriebstagesmutter
Veröffentlicht von V. Kos am 6. Februar 2019
Kategorie: Aktuelles

Betriebstagesmutter bei Wesonig+Partner

Seit Jänner gibt es eine Betriebstagesmutter bei Wesonig+Partner in Weiz. Tagesmutter Rita betreut derzeit drei Kinder von Mitarbeiterinnen in einer großen, liebevoll eingerichteten Wohnung samt Garten hinter der Steuerberatungskanzlei.

(mehr …)

selbstvertrauen bei kindern
Veröffentlicht von Gast am 28. Januar 2019
Kategorien: Aktuelles, Alltagsgeschichten

Selbstvertrauen bei Kindern stärken

Kinder brauchen ihr ganzes Leben lang Selbstvertrauen, wobei der Grundstein hierfür bereits in den ersten Jahren des Lebens gelegt wird. Ob ein Kind schüchtern, ängstlich oder selbstsicher wird, können wir als Mutter oder Vater, aber auch als Tagesmutter oder -vater beeinflussen.

Eine Mutter berichtet über die positive Entwicklung ihrer Tochter bei der Tagesmutter.

(mehr …)

freie-plätze
Veröffentlicht von Tagesmutter am 24. Januar 2019
Kategorien: Aktuelles, Freie Plätze

Freie Plätze in Radersdorf

Bei mir gibt es noch freie Plätze!

Mein Name ist Belinda und ich arbeite seit 2010 als Tagesmutter. Mein Beruf macht mich glücklich und passt sehr gut zu mir und meiner Familie. Ich lebe mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen Moritz, 16 und Ralph, 11 Jahre in Radersdorf.

(mehr …)

20 jahre mikado
Veröffentlicht von V. Kos am 22. Januar 2019
Kategorie: Aktuelles

20 Jahre MIKADO in der Arbeiterkammer

Die Ausstellung in der Arbeiterkammer Graz ist der krönende Abschluss von „20 Jahre MIKADO“. Die Portraits unserer MIKADO-Tagesmütter und die Statements der ExpertInnen waren bereits in der ganzen Steiermark an unterschiedlichen öffentlichen Orten zu sehen. Somit bekamen viele Menschen einen Einblick in die Arbeit der MIKADO-Tagesmütter.

(mehr …)

25 jahre als tagesmutter
Veröffentlicht von V. Kos am 21. Januar 2019
Kategorie: Aktuelles

Meine 25 Jahre als Tagesmutter

Während einer Rastpause auf einer wunderschönen, hoch gewachsenen Sommerblumenwiese holen sich alle Tageskinder die Kinderscheren, um Gras zu zwicken. Jedes Kind sitzt im hohen Gras, ist ruhig und konzentriert und sucht sich aus den tausenden Grashalmen und Blümchen eins nach dem anderen aus, um es in kleine Stücke zu schneiden. Ein dreijähriger Junge sieht mich an und erklärt: „Ich schneide das Gras gaaanz klein, dann können wir da vorbeigehen.“

(mehr …)