Freie Plätze in Markt Hartmannsdorf

freie plätze

Ab sofort gibt es bei mir freie Plätze! Ich wohne mit meinem Mann und unseren beiden Töchtern (16 und 12) in einer Wohnung in Markt Hartmannsdorf. Dazu gehört auch eine Terrasse, ein großer Garten mit Spielplatz, Sandkiste und Fahrzeugen.
Ich liebe es einfach, Kinder um mich zu haben und sie auf positive Weise zu begleiten. Ich beobachte sie und kann so auf ihre Bedürfnisse eingehen und ihre Interessen fördern.

Unser Tagesablauf

Ein geregelter Tagesablauf ist mir wichtig, weil er den Kindern Sicherheit gibt. In der Früh kommen alle Kinder an. Wir lassen es ruhig angehen. Vom Elternteil verabschieden, Jacke und Schuhe ausziehen, eventuell Hausschuhe anziehen, Hände waschen. Je nach Bedürfnis des Kindes kann es nun reden, kuscheln ein Buch aussuchen, zeichnen oder spielen. Nach der Jause setzen wir uns auf unseren gemütlichen Sitzkissen in den Sitzkreis, singen dort ein Lied zum Mitmachen und anderes.

Im Freien machen wir, was gerade Spaß macht und interessant ist. Sand spielen, Laufen, spazieren gehen, Bobby Car fahren, Insekten, Vögel, Wolken, Pflanzen, Steine entdecken. Nach der Zeit an der frischen Luft bereite ich das Essen zu, wir singen vor dem Essen unser Essenslied, sprechen immer einen Tischspruch und essen in Ruhe. Eine frische, regionale, abwechslungsreiche und gesunde Verköstigung mit ausreichend Obst und Gemüse ist bei mir selbstverständlich. Sind wir mit dem Mittagessen fertig, werden einige Kinder abgeholt, andere beschäftigen sich ruhig, schlafen oder legen sich einfach nur hin oder sehen ein Buch an.

Ich liebe meinen Beruf

Schon in meiner Jugend fand ich den Beruf sehr interessant, denn die Mutter einer Freundin arbeitete als Tagesmutter. Im Laufe der Zeit und durch meine eigenen Kinder wurde der Wunsch nach diesem Beruf immer stärker, war und bin ich doch Mutter mit Leib und Seele. Schließlich entschied ich mich, die Ausbildung zur Tagesmutter zu absolvieren und bin nun stolze Tagesmutter.

Kinder bei der Tagesmutter können durch das heimelige, familiäre Umfeld und die kleine Gruppe wirklich Ruhe genießen. Der Tagesablauf läuft sehr natürlich ab, dadurch können die Kinder hier Kind sein. Kinder dürfen sich bei mir in ihrem eigenen Tempo und individuell entwickeln.

In der kleinen Gruppe können sich auch Freundschaften unter den Kindern entwickeln und sie haben die Möglichkeit, zusätzlich zum Elternhaus, eine weitere stabile Beziehung zu erleben. Abgestimmt auf ihre Interessen stelle ich zahlreiche passende Angebote zur Verfügung. Beim selbständigen Spielen lernen sie für das Leben. Sie üben sich auf diese Weise in Selbständigkeit, eignen sich Konzentrationsfähigkeit, Selbstvertrauen und Zielstrebigkeit an und die Überzeugung, dass sie selbst etwas bewirken können!

Eingehen auf jedes Kind

Kindern trete ich wertschätzend, freundlich, respektvoll, ja einfach liebevoll gegenüber, in jeder Situation. Bei mir haben außerdem alle Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche der Kinder Platz, ich benenne sie und Kinder dürfen sie adäquat ausleben. Ich übermittle ihnen die Botschaft, dass es gut so ist, wie sie sind. Denn das ist für ein gesundes Selbstwertgefühl, ein positives Selbstkonzept und die Widerstandsfähigkeit im Leben ausschlaggebend und von großer Bedeutung ist.

Grenzen kommuniziere ich immer wieder liebevoll und verständlich. Denn nur auf liebevolle Weise kann man die Kindheit eines Menschen positiv prägen, was diesen Beruf für mich äußerst wertvoll und sinnvoll macht!

Die Kindheit ist mit die schönste und prägendste Zeit im Leben eines Menschen und es ist mir eine große Ehre, Ihre Kinder hier ein Stück begleiten zu dürfen! Ich freue mich darauf!

Isabella Z., Tagesmutter aus Markt Hartmannsdorf

Jetzt anrufen!
Regionalstelle Gleisdorf: 03112 / 64 68

Oder verwenden Sie unser
Kontaktformular zur Betreuungsanfrage