Freie Plätze in St. Anna am Aigen

frei plätze

Bei mir gibt es freie Plätze! Ich wohne mit meinem Mann Michael und unseren beiden Kindern Melina (4 Jahre alt) und Linus (2 Jahre alt) sowie unserer Katze Minka (12 Jahre alt) in einem Einfamilienhaus mit großem Garten im wunderschönen St. Anna am Aigen.

Mit der Geburt meiner Kinder merkte ich, wie sehr mich die Rolle als Mama erfüllt. Und wie gerne ich in die wissbegierigen Kinderaugen blicke und ihnen die Welt zeigen möchte. Als ich meine Tochter im Kindergarten bei der Eingewöhnung begleitete, fühlte ich mich in der Gruppe mit den Kindern sofort wohl. Da erkannte ich, dass die Arbeit mit Kindern meine Berufung ist. Also erkundigte ich mich nach Ausbildungsmöglichkeiten und hatte das Glück, bei Tagesmütter Steiermark aufgenommen zu werden.

Ich bin sehr froh, dass ich diese Chance genutzt habe und mir damit meinen Herzenswunsch erfüllt habe. Zudem bin ich auch sehr stolz, da ich diese für mich persönlich herausfordernde Ausbildungszeit so gut gemeistert habe. Nun blicke ich gut gestärkt und voller Vorfreude in die Zukunft.

Das Kind im Mittelpunkt

Ich möchte Mitte September bzw. Anfang Oktober als Tagesmutter starten und freue mich schon darauf, die Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Bei der Betreuung steht für mich das Kind im Mittelpunkt. Ich kann in der kleinen Gruppe ganz individuell und situationsbezogen auf jedes einzelne Kind eingehen und dabei dessen Tempo berücksichtigen. Der familiäre Rahmen bei uns zu Hause gibt den Kindern Sicherheit, Struktur und Orientierung. In der kindgerechten Umgebung können sich die Kinder frei entfalten und ich ermutige sie zum selbstständigen Tun.

Unser gemeinsamer Tag

Wichtig ist mir, dass sich die Kinder bei mir wohlfühlen und sie in einem strukturierten Tagesablauf lernen, mit den alltäglichen Situationen altersgerecht umzugehen. Meine Schwerpunkte im Alltag mit den Kindern sind der tägliche Morgenkreis, die liebevolle Begleitung der Kinder auf einem Stück ihres Lebensweges sowie die Bewegungsförderung an der frischen Luft. Sei es im eigenen Naschgarten, im angrenzenden Wald, am nahegelegenen Spielplatz oder beim Füttern von Nachbars Hühnern.

Einer meiner wichtigsten Grundsätze ist „Kinder lernen im Spiel!“

Kristina P., Tagesmutter aus St. Anna am Aigen

Jetzt anrufen!
Regionalstelle Feldbach: 03152 / 58 09

Oder verwenden Sie unser
Kontaktformular zur Betreuungsanfrage