Freie Plätze in Sankt Stefan im Rosental

freie plätze

Bei mir gibt es freie Plätze! Ich bin seit 2015 verheiratet, habe zwei Töchter und lebe mit meiner Familie in einem Haus mit Garten in Aschau Gemeinde Sankt Stefan im Rosental. Für kleine Kinder ist die Kontinuität in der täglichen Betreuung wichtig. So können sie eine stabile Bindung zu mir entwickeln und in einer familiären Atmosphäre ganz entspannt ihren kindlichen Bedürfnissen nachgehen.

Nach meiner Schullaufbahn absolvierte ich die Lehre als Friseurin und Perückenmacherin, anschließend machte ich den Unternehmer- und Meisterbrief zur Friseurin. Und daraufhin gründete ich mein eigenes Unternehmen und war 13 Jahre selbstständig.

Mit der Geburt meiner ersten Tochter und dem Wiedereinstieg ins Berufsleben wurde mir vor Augen geführt, wie wichtig und teilweise schwierig die Balance zwischen Beruf und Familie ist. Deswegen startete ich in meiner zweiten Karenz mit der Ausbildung zur Tagesmutter und Kinderbetreuerin. Aufgrund der großen Freude an Kindern und des Wunsches, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, wuchs die Idee, selbst Tagesmutter zu werden. Meine bisherigen Erfahrungen zeigten mir, dass es für mich keine verantwortungsvollere Aufgabe gibt, als den Kindern in ihrer Einzigartigkeit gerecht zu werden.

Raus in die Natur

Unser Haus verfügt über einen eigenen Bereich für die Kinder mit Küche und Esszimmer für die gemeinsamen Mahlzeiten und Räume zum Ausruhen und Spielen. In unserem großen Garten gibt es ausreichend Platz zum Toben und verschiedene Spielmöglichkeiten. Für unsere gemeinsamen Spaziergänge und Ausflüge haben wir den Wald und ein Wildtiergehege ganz in der Nähe. Der Wald bietet alles, um die Natur zu erkunden und zu erforschen. Hier spielen die Kinder frei, ohne vorgefertigtes Spielzeug, nur mit den Gegenständen, die in der Natur zu finden sind. Wie zum Beispiel Tannenzapfen, Eicheln, Stöcke, kleine Steine. Wir beobachten Käfer, Raupen, Schmetterlinge, Schnecken und Vögel in deren natürlichem Lebensraum. Außerdem haben wir zwei Katzen und einen Hasen, die die Kinder versorgen und mit Streicheleinheiten verwöhnen können.

Kinder sind einzigartig

Die Erkenntnis, dass jedes Kind einzigartig ist, und entsprechend angenommen werden will, ist für mich genauso wichtig wie eine gute Vorbildfunktion. Denn die kleinen Kinder entwickeln ihr soziales Verhalten durch Nachahmen der Erwachsenen.

Der gleichbleibende tägliche Rhythmus ist für mich ein weiterer wichtiger Aspekt. Kleine Kinder benötigen einen regelmäßigen, sich wiederholenden Tagesablauf, um sich gesund zu entwickeln und Vertrauen in die Umwelt zu fassen.

Manuela T., Tagesmutter in Sankt Stefan im Rosental

Jetzt anrufen!
Regionalstelle Feldbach: 03152 /58 09

Oder verwenden Sie unser
Kontaktformular zur Betreuungsanfrage