Freie Plätze in Mitterdorf an der Raab

freie plätze

Bei mir gibt es wieder freie Plätze! Mit meinem Mann und unseren vier Kindern lebe ich auf einer Landwirtschaft in einem großen Haus, umgeben von Wald und Obstplantagen in Dörfl an der Raab in der Gemeinde Mitterdorf an der Raab.

Was ist mir wichtig?

Die Kinder sollen sich in meiner Kleingruppe wohlfühlen, damit sie sich gesund entwickeln können. Das liegt mir sehr am Herzen. Spielerisch kann ich die Kinder in der Entwicklung fördern und ihre Talente weiterentwickeln. So lernen die Kinder vieles aus dem Alltag selbstständig zu tun. Das sind unter anderem das Anziehen, gemeinsames Essen, aufeinander Rücksicht nehmen, mit Farben und verschiedenen Materialien  arbeiten und vieles mehr. Aber zu unserem Alltag gehört noch viel mehr – wir basteln, backen, sehen Bücher an, experimentieren, kuscheln oder machen Fingerspiele.

Dem Jahreslauf entsprechend koche ich täglich frisch zubereitete, saisonale und regionale Köstlichkeiten aus unserem Garten und von uns allen gerne verspeist.

Ein wesentlicher Punkt ist der Austausch mit den Eltern. Sehr oft kommen dabei auch lustige Anekdoten der Kinder zutage.

Bei uns ist immer was los

Auf unserer Nebenerwerbslandwirtschaft mit Kirschen und Marillen gibt es viel Platz für die Kinder um zu laufen und die Natur zu erleben.

Der Bollerwagen ist bei den Kindern auch sehr beliebt. Wir können uns immer wieder aussuchen, ob wir die Tiere bei den Nachbarn besuchen, in den Wald gehen oder der Straße entlangfahren und unterwegs aussteigen, laufen oder ein Picknick im Grünen machen.

Hinter unserem Haus haben wir einen Spielplatz mit Schaukel, Sandkiste, Fahrzeugen, Rutsche und vielem mehr. Deshalb sind wir jeden Tag draußen und haben immer wieder Abwechslung in unserem Tagesablauf.

Über mich

Es gibt noch viele Dinge, die ich mit den Kindern gerne mache. Dazu zählen vor allem das Singen und Tanzen. Ich spiele selbst Gitarre und Steirische Harmonika.

Ich arbeite gerne mit Kindern und kann meine Erfahrungen einbringen. Es gibt nichts Schöneres für mich, als zu erleben wie fröhlich die Kinder sind und sich bei mir weiterentwickeln. Ich freue mich, wenn ich Ihr Kind ein Stück auf seinem Lebensweg begleiten darf.

Ulrike N., Tagesmutter aus Mitterdorf/Raab

Kontaktformular zur Betreuungsanfrage