Ausflug auf die Bürgeralpe

buergeralpe

Einen fröhlichen Ausflug erlebten die Tagesmütter aus Mariazell gemeinsam mit ihren Tageskindern sowie einigen Eltern, Omas und Opas an diesem herrlichen Sonnentag. Johann Kleinhofer, Geschäftsführer der Seilbahnen GesmbH, lud uns alle zu einer Gratisfahrt mit der neuen Kabinenbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe ein.

Oben angekommen besuchten wir gleich als erstes den Erlebnispark Holzknechtland & Biberwasser. Hier erkundeten die Kinder Arbeitsvorgänge der Forstwirtschaft aus vergangener Zeit an unterschiedlichen Stationen. Dabei konnten sie spielerisch nachvollziehen, was früher harter Broterwerb für die Menschen war.

Das Biberwasser ist ein riesiger Spielepark für Kinder mitten in der Natur.  Da gibt es alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Einen Wasserspielbereich, einen Wasserlauf mit Goldwaschbecken und ein Biberdomino sowie eine Riesenrutsche und eine Kletteranlage mit Seilen, Hängeleitern und Kletternetzen.

Ausgelassen spielen

Die Kinder tauchten in die wunderbare Spielewelt in der freien Natur ein. Sie hatten großen Spaß und vergnügten sich am Sandspielplatz, auf den Riesenrutschen und in den Kriechtunneln. Immer wieder ließen sie die Kugeln über die zwei großen Holzkugelbahnen hinunterrollen. Und Wildbach und Wasserlauf zogen die Kinder besonders an. Denn Wasser und Wasserspiele üben eine besondere Faszination auf Kinder aus.

Die gemeinsame Jause unter freiem Himmel schmeckte danach gleich noch besser. Und die Fahrt mit der Waldeisenbahn rund um den Berg- und Kristallsee beendete den schönen Vormittag. Schnell verging die Zeit und schon ging es mit der Seilbahn wieder talwärts nach Mariazell.

Im Namen aller Tagesmütter und Kinder sage ich nochmals herzlich „Danke, lieber Herr Kleinhofer, für diesen gelungenen Ausflug auf die Bürgeralpe!“

Eva Ploderer-Kerschbaumer, Leiterin der Regionalstelle Mariazell