Freie Plätze bei Tagesmutter in Ilztal

freie plätze

Bei mir gibt es wieder freie Plätze! Ich arbeite als Tagesmutter in Prebensdorf in der Gemeinde Ilztal und bewohne mit meiner Familie ein Haus mit großem Garten und Spielplatz. Heuer habe ich ein kleines Jubiläum zu feiern, denn ich bin nun schon seit zehn Jahren als Tagesmutter tätig.

Damit unsere Tochter mit anderen Kindern aufwachsen konnte und soziale Kontakte hat, habe ich mich entschlossen, zu Hause als Tagesmutter zu arbeiten. So konnte ich Familie und Beruf sehr gut verbinden, wobei ich heute noch immer mit voller Freude dabei bin.

Draußen macht es den Tageskindern besonders viel Spaß, herumzutoben und zu forschen. Die warme Jahreszeit konnten wir kaum erwarten, denn dann macht es wieder viel mehr Spaß. In der warmen Erde wühlen, mit den Sinnen die Natur wieder neu entdecken und beobachten, welche Tiere krabbeln herum.

Schätze aus der Natur

Die Kinder lieben es auch, im Obst- und Gemüsegarten mithelfen zu dürfen. So erkennen sie, dass vom Säen bis zum Ernten viele Handgriffe notwendig sind und das schmecken sie dann auch.

Die Kinder säten Kresse und Radieschen an, da brauchen sie ein gutes Fingerspitzengefühl, um die kleinen Samen einzulegen. Dann decken sie die Samen mit Erde zu – jetzt heißt es, geduldig sein und warten.

Die Kinder beobachten mit Begeisterung, wie aus den Samen kleine Blätter aus der Erde sprießen und größer werden und lernen, dass die kleinen Pflänzchen Pflege und Wasser benötigen.

Jetzt ist es soweit, die ersten Schätze aus dem Garten können geerntet werden. Das Gemüse wird geputzt und gewaschen und ab zur Jause. Nicht nur die frisch geerntete Kresse und die Radieschen schmecken köstlich, auch der Schnittlauch ist auf dem Butterbrot bei den Kindern sehr beliebt.

Unser großer Garten ist ein wertvoller Schatz für alle, wir haben ausreichend Vorrat an Gemüse und Obst für den Winter.

Mir ist wichtig, mit den Tageskindern gemeinsam den Alltag zu gestalten und viel in der Natur zu sein. Der Umgang mit unseren Tieren, Hund Mimi, Kater Felix und den Enten, ist auch eine spannende Erfahrung für sie.

Es ist jedes Mal ein wunderschönes Erlebnis, ein Kind ein Stück seines Lebensweges begleiten zu dürfen darf und seine Entwicklung zu beobachten.

Margit S., Tagesmutter aus Ilztal

Kontaktformular zur Betreuungsanfrage