Freie Plätze in Wörth bei Kirchberg an der Raab

freie plätze

Bei mir gibt es wieder freie Plätze! Ich lebe seit einiger Zeit mit meinem Mann und unseren Töchtern Carla, Nora, Lara in Wörth bei Kirchberg an der Raab. Schon in der Schule hatte ich den Wunsch, einmal mit Kindern arbeiten zu können. Und als ich dann die Ausbildung zur Tagesmutter abgeschlossen hatte, konnte ich mir endlich meinen Traum erfüllen.

Wir wohnen in einem großen Haus nahe dem Wald. Wir haben einen Garten, wo ich mit Begeisterung eigenes Obst und Gemüse anpflanze. Natürlich garteln auch meine Tageskinder und sie sind fast täglich beim Beet, um nachzusehen, wie unsere Pflanzen wachsen. Ich koche für meine Tageskinder stets frisch, unter anderem mit dem köstlichen Gemüse aus dem Garten.

Raus in die Natur

Es gibt eine Rutsche, eine Schaukel und eine Sandkiste und ausreichend Platz zum Toben und Spielen. Dennoch sind wir gerne im Wald unterwegs und verbringen viel Zeit dort. Da gibt es immer etwas Neues zu entdecken und erforschen. Daheim angekommen genießen wir die Jause mit Aufstrichen, die wir aus unserem Gemüse zubereitet haben.

 Auf der Wiese neben unserem Haus können wir unsere Drachen steigen lassen. Im Sommer plantschen wir im Garten und im Winter genießen wir die Natur im Wald.

Wir leben sehr ländlich und das möchte ich auch meinen Tageskindern bieten. Denn ich finde, dass wir in der Natur sehr viel lernen können. Beispielweise gut mit ihr umzugehen, damit auch noch unsere Kindeskinder etwas Gutes vorfinden.

Manchmal machen wir auch einen Ausflug zum nahegelegenen Pferdehof. Hier können die Kinder die Pferde streicheln und füttern und lernen gleichzeitig einen guten und richtigen Umgang mit Tieren.

Kunst aus der Natur

Außerdem basteln wir sehr gerne und oft. Dafür verwenden wir Materialien wie Blätter, Äste oder Zapfen, die wir im Wald oder auf der Wiese sammeln. Damit gestalten wir unsere Bilder, die wir dann aufhängen und ausstellen. Und am Ende des Tages dürfen alle Kinder ihre Kunstwerke mit heimnehmen.

Patricia H., Wörth bei Kirchberg an der Raab

Kontaktformular zur Betreuungsanfrage