Freie Plätze bei Tagesmutter in Fehring

freie Plätze

Bei mir gibt es ab Sommer wieder freie Plätze! Seit 2015 bin ich mit Leib und Seele als Tagesmutter tätig. Ich wohne mit meinem Ehemann Heimo und unserem gemeinsamen Sohn Pascal (geb. 2011) in Fehring.

Wir leben in einem großen Haus, wo die Tageskinder auf ca. 80 m² viel Platz zum Spielen und Toben haben und sich frei bewegen können. In unserem Garten finden die Kinder die verschiedensten Fahrzeuge wie Traktoren, Laufräder oder Mopeds, mit denen sie begeistert herumsausen. Und natürlich unterschiedliche Spielgeräte. So können die Kinder nach Herzenslust rutschen und schaukeln, im Spielhaus mit Küche und Werkbank hantieren, am Trampolin springen oder in der Sandkiste buddeln.

In unserem Garten leben auch viele Tiere, die sich in einem eigenen Gehege tummeln. Da gibt es fünf Wachteln, neun Zwerghühner und sechzehn Zwerghasen. Unsere beiden Katzen Inka und Daisy lieben es, sich von den Kindern streicheln und verwöhnen zu lassen. Die Kinder füttern die Tieren, streicheln sie oder beobachten einfach nur, wass sie tun. Dabei lernen Kinder schon sehr früh einen guten und verantwortungsvollen Umgang mit Tieren.

Unser gemeinsamer Tag

Wir sind oft im Wald unterwegs und erkunden unsere nähere Umgebung. Dabei erleben wir die Veränderungen der Natur in den unterschiedlichen Jahreszeiten und entdecken oft Neues.

Ich koche und backe gerne für meine Tageskinder und oft helfen sie mit, wenn wir gemeinsam die Jause oder das Mittagessen vorbereiten. Besonders genießen die Kinder die Kuschelhöhle in unserem Ruheraum. Und wenn das Wetter gar nicht mehr zum Hinausgehen passt, dann bleiben wir eben im Haus. Denn hier können wir im Spielraum basteln oder viele spannende Geschichten miteinander lesen.

Mir ist ein geregelter Tagesablauf für meine Tageskinder besonders wichtig. An erster Stelle steht für mich aber, dass sich das Kind bei mir willkommen und geborgen fühlt und Kind sein darf.

Roswitha P., Tagesmutter aus Fehring

Kontaktformular zur Betreuungsanfrage