Adventzeit mit Büchern genießen

adventzeit

Die Adventzeit, die schönste Zeit des Jahres ist da und nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene sind bereits in Weihnachtsstimmung. Und wie jedes Jahr zu Beginn der Adventzeit das gleiche Ritual: Die Kisten mit der Weihnachtsdekoration werden ausgepackt und die Bücher mit den Weihnachtsgeschichten aus den Regalen geholt. Denn die Zeit vor und um Weihnachten ist immer eine besondere Zeit.
Wir haben weihnachtliche Lesetipps zusammengestellt, um den Kindern damit das Warten auf Heiligabend zu verkürzen.

„Wenn etwas Geheimnisvolles besonders beeindruckend ist, kann man nicht widerstehen.“ Antoine de Saint-Exupery

Das geheimste Geheimnis der Welt

Maya ist traurig. Alle Kinder haben ein Geheimnis. Nur sie nicht. Da bekommt sie von ihrer Mutter ein wunderschön verziertes Kästchen geschenkt. Aber es ist fest verschlossen. Was mag wohl darin sein? Ein goldener Ring oder eine Fahrkarte in ein fremdes Land? Maya ist hin und her gerissen. Wird sie das Geheimnis lüften?

Sabine Wiemers und Hubert Schirneck, Verlag Tulipan, ab 4 Jahren

Wir feiern Weihnachten. Wieso? Weshalb? Warum?

Kinder haben tausend Fragen. Warum feiern wir Weihnachten? Was ist Advent? Woher kommt der Tannenbaum? Gibt es Weihnachten überall auf der Welt?

Dieses Buch vermittelt kindgerecht und leicht verständlich, was es mit den Bräuchen in der Adventzeit und dem Weihnachtsfest auf sich hat. Mit vielen Bildern, vielen eindrucksvollen Klappen und einfachen Texten …

Verlag Ravensburger, ab 2 Jahre

Mama Muh feiert Weihnachten

Endlich: Geschenke und mehr für Mama Muh! Bald ist Weihnachten! Mama Muh ist zwar aufgeregt, aber im Vergleich zu ihrer besten Freundin, der Krähe, ist sie die Ruhe selbst. Die nämlich kann es wieder einmal nicht abwarten und packt alle Päckchen schon vor Weihnachten aus. Und jetzt ist sie traurig, weil sie Heiligabend keine Geschenke mehr bekommen wird. Das kann Mama Muh nicht zulassen – und weil sie eine echte Freundin ist, denkt sie sich bestimmt noch etwas für die Krähe aus!
Eine lustige Freundschaftsgeschichte mit der neugierigsten Kuh der Welt!

Jujja Wieslander und Sven Nordqvist, Verlag Oetinger, ab 3 Jahre

Advent und Weihnachten feiern mit Ein- bis Dreijährigen

Feste feiern mit Kindern unter drei Jahren – das braucht besondere Umsicht und Vorbereitung. Denn viele Kinder kommen das erste Mal in ihrem Leben mit Figuren wie dem Heiligen Nikolaus und St. Martin oder mit den Bräuchen der Adventzeit und dem Weihnachtsfest in Berührung. Dieses Buch bietet einfache Angebote, Spiele, Lieder, Geschichten und Deko-Ideen.

Monika Lehner, Verlag Don Bosco, 1 bis 3 Jahre

Aktionswannen – Fühlen, Forschen, Begreifen

Ab in die Wanne! Kleine Kinder lieben und brauchen es, sich intensiv mit Materialien zu beschäftigen. Mit dem ganzen Körper in ein Bad voller Kastanien, weichem Papier oder blubberndem Schaum einzutauchen …

Aber Wannen können noch mehr sein: Spielplätze mit einem Angebot von drei, vier ungewöhnlichen Materialien oder Anlässe zum Entdecken und Vertiefen.
In diesem Buch wird eine große Ideenvielfalt vorgestellt. 30 neue, in der Praxis erprobte Ideen für Aktionswannen, die Kindern intensive Erlebnisse ermöglichen. Und mit wenig Aufwand können Sie diese zusammenstellen.

Antje Bostelmann und Michael Fink, Verlag Bananenblau, ab 1,5 Jahre

Pfiffige Ideen mit Montessori Tabletts: Wirkungsvolle Bildungserlebnisse für Kinder von 1 bis 6

Diese kreativen Ideen mit Montessori-Tabletts ermöglichen Kindern Lernen nach eigenem Tempo und Entwicklungsstand. Die Tabletts werden einmal eingerichtet und können jeden Tag wieder eingesetzt werden, denn das spart bei der Vorbereitung viel Zeit. Originelle Impulse schaffen offene Lern- und Spielsituationen, die auch bei Wiederholung nicht langweilen. Außerdem vermitteln sie den Kindern beruhigende Rituale und schulen Motorik, Emotionen und Sprache gleichermaßen. Zudem spricht die Vielzahl an Beispielen eine große Altersspanne an.

Christel Org und Melanie Eggert, Verlag Ökotopia, ab 1 Jahr

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventzeit und viel Spaß beim Lesen, Vorlesen und Ausprobieren.

Virginie Krainz, Pädagogische Abteilung

adventzeit
adventzeit
adventzeit
adventzeit