Freie Plätze in Obervogau

freie Plätze

Bei mir gibt es wieder freie Plätze!

Ich lebe mit meinem Mann und meinem elfjährigen Sohn in einer Maisonettewohnung in Obervogau. Zu unserer Familie gehören auch noch der guterzogene Hund Jackson und die Schmusekatze Rafael.

Ich liebe es, mit Kindern zu arbeiten und ihre kleinen Erfolge miterleben zu dürfen.

Unseren Tag beginnen wir mit einem gemeinsamen Frühstück. Dabei bespreche ich mit den Kindern den Tagesablauf. Was wollen wir heute unternehmen? Gehen wir runter zum Bach und schicken die Schifferl auf die Reise in den Süden? Oder spazieren wir zum nahegelegenen Sportplatz zum Ballspielen oder verbringen wir den Tag im eigenen Garten mit lustigen Spielen?

Unsere Wohnsiedlung liegt ganz in der Nähe eines Waldes. Da mir viel Bewegung an der frischen Luft sehr wichtig ist, gehen wir bei Schönwetter gerne in den Wald. Denn dort gibt es immer etwas zu erkunden und zu entdecken! Außerdem gibt es eine Schaukel, eine Sandkiste und einen kleinen Fuhrpark im Garten, wo sich die Kinder austoben können. Und in unserem kleinen Obstbeet können die Kinder die frischen Früchte gleich von den Sträuchern naschen.

Kochen, Basteln und Malen

Gemeinsam bereiten wir Selbstgemachtes wie zum Beispiel Holunderblütensirup, Erdbeermarmelade oder Löwenzahnhonig je nach Saison her. Im Wald sammeln wir Hollunderblüten, im Erdbeerland pflücken wir die Erdbeeren und auf den Wiesen die Löwenzahnblüten.

Beim Basteln und Malen bin ich immer wieder erstaunt, welche wunderbaren Kunstwerke die Kinder anfertigen. Brauchen sie Unterstützung, so bekommen sie diese. Ansonsten leben die Kinder ihre eigene Kreativität aus. Spannend ist dabei zu beobachten, wie viele kleine Fortschritte die Kinder machen.

Über mich

Ich verbringe den Tag mit den Kindern je nachdem, wie es für sie am besten passt. Es gibt Kinder, die toben gerne im Garten und andere basteln oder singen lieber – all das können wir über den Tag verteilt tun! Am schönsten ist es für mich, wenn der Tag so verläuft, dass die Kinder Spaß hatten und ich sie mit einem Lächeln im Gesicht verabschieden kann.

Daniela R., Tagesmutter aus Obervogau

Kontaktformular zur Betreuungsanfrage