Freie Plätze in Pöllau bei Hartberg

freie plätze

Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in einem Haus mit Garten in Pöllau bei Hartberg. Im Herbst beginne ich hier als Tagesmutter zu arbeiten und habe noch freie Plätze!

Ich genieße es, mit meinen Kindern zu spielen, zu basteln, zu kochen und etwas mit meiner Familie zu unternehmen. Wir gehen sehr gerne in den Wald oder auf den Spielplatz, wo es auch Ziegen gibt. Wir machen Ausflüge in den Zoo, fahren in die Therme oder machen ein Picknick bei uns im Garten oder im nahegelegenen Schlosspark.

Wenn das Wetter überhaupt nicht mitspielt, bauen wir eine Höhle aus Decken und Pölstern, einen großen Turm aus Legosteinen und spielen Gesellschaftsspiele. Wir machen es uns in der Kuschelecke gemütlich und lesen gemeinsam ein spannendes Buch.

Mein Traumberuf

Ich betrachte Kinder als das größte Glück unserer Erde. Deshalb stand für mich schon im Jugendalter fest, dass ich einmal selbstständig mit Kindern arbeiten möchte. Dieser Traum ließ mich nie los. Also absolvierte ich die Ausbildung zur Tagesmutter, die ich mit Auszeichnung abschloss. Die vielen Praktika in der Kindergartenschule, die ich zuvor besuchte, und bei der Tagesmutter bestärkten mich in dieser Entscheidung. Kinder sind für mich das wichtigste auf der Welt, daher will ich sie ein Stück weit auf ihrem Lebensweg begleiten.

Und das machen wir alles

Kinder sollen bei mir nach einer sanften Eingewöhnung einen geregelten Tagesablauf haben. Feste wie Weihnachten, Ostern, Fasching oder Geburtstag werden wir gemeinsam vorbereiten und auch feiern.

Wir essen jeden Tag eine gesunde Jause und ein frisch gekochtes Mittagessen. Dabei können die Kinder auch neue Gemüse- und Obstsorten probieren.

Kinder lernen bei mir, in den Alltagskompetenzen wie Schuhe an- und ausziehen, Tisch decken, Essen vorbereiten selbstständig zu werden. Ebenfalls lernen sie Regeln und Grenzen einzuhalten.

Aktivitäten in der Natur gehören bei uns täglich dazu. In unserem Garten gibt es einen Spielturm, zwei Sandkisten, ein Spielhaus, ein Trampolin sowie mehrere Fahrzeuge. Im Sommer können sich die Kinder im Planschbecken und auf der Wasserrutsche austoben.

Und unser Maskottchen Maxi begleitet uns täglich bei unseren Unternehmungen.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Kind und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit. Damit diese gelingt, sind Vertrauen, Offenheit und eine gute Kommunikation wichtig.

Sabrina P., Tagesmutter aus Pöllau bei Hartberg

Kontaktformular zur Betreuungsanfrage