Neues Jahr, neue Vorsätze

Wir alle kennen es. Eben noch haben wir mit unserer Familie unter dem Christbaum gefeiert und Geschenke ausgepackt, und schon ist das Jahr vorüber. 52 neue Wochen liegen vor uns. Zwischen Weihnachten und Silvester fassen wir normalerweise gute Vorsätze für das kommende Jahr. Wir nehmen uns zum Beispiel vor, mehr Sport zu machen, uns gesund zu ernähren oder mehr Zeit mit Freunden zu verbringen.

Auch wir haben uns für das neue Jahr viel vorgenommen.

Erfreuliche Nachricht zu Jahresbeginn

Die Gehälter der Tagesmütter und -väter steigen um 4,17%. Daher verdienen Tagesmütter und -väter bei einer Vollauslastung € 2.000,– brutto im Monat. Siehe Gehaltsbeispiele.

20 Jahre MIKADO – Abschluss eines Jubiläumsjahres

Das vergangene Jahr stand unter dem Motto 20 Jahre MIKADO. Wir feierten in einem stimmungsvollen Rahmen und ließen in Bildern und Worten die Jahre Revue passieren. Wir präsentierten in allen Regionen der Steiermark Portraits unserer MIKADO-Tagesmütter an Orten, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Ob in Gemeindeämtern oder Bezirkshauptmannschaften, in Einkaufszentren oder sogar im Hallenbad von Kalsdorf. Und stets feierten BürgermeisterInnen und NetzwerkspartnerInnen mit uns. Dieses Jubiläumsjahr findet am 17. Jänner seinen krönenden Abschluss. Wir laden Sie herzlich zur Vernissage der Grazer MIKADO-Tagesmütter in die Arbeiterkammer Graz ein.

Landesrätin empfängt Tagesmütter und Tagesväter

Landesrätin Ursula Lackner wird alle Tagesmütter und Tagesväter aus der Steiermark in der Aula der Alten Universität Graz am 1. März 2019 um 16.00 Uhr empfangen. Diese Einladung zeigt die Wertschätzung und die Bedeutung der Betreuungsform Tagesmutter/-vater. Nach einem interessanten Fachvortrag können sich die Gäste mit Landesrätin Ursula Lackner persönlich austauschen.

Neue Tagesmütter im Anmarsch

Zwischen April und Juni werden die 54 TeilnehmerInnen der diesjährigen Ausbildungslehrgänge ihre Zeugnisse in den Händen halten. Davor haben sie viele Monate gemeinsam gelernt, gelacht, geschwitzt und auf dieses Ziel hingearbeitet. Überdies haben sie während der Ausbildung bei unseren Praktikumstagesmüttern Einblicke in das eigenständige, vielfältige und pädagogische Arbeiten mit den Tageskindern bekommen. Gerade dieses Praktikum begeistert und motiviert viele, anschließend ebenso als Tagesmutter zu arbeiten. Die gute Arbeit unserer Praktikumstagesmütter belohnen wir mit einer „Mitarbeiterinnen werben Mitarbeiterinnen“-Prämie.

Unsere jährliche Mitgliederversammlung

Sowie jedes Jahr findet auch heuer im April unsere Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand des Vereins berichtet über Projekte und Angebote, die unsere Tagesmütter und -väter in ihrer Arbeit unterstützen. Somit konnte in den letzten Jahren ein vielfältiges Angebot an pädagogischen Materialien angekauft werden.

Aktionstag am 7. Oktober – eine neue Aktion

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Tagesmütter/-väter in Österreich arbeiten wir eifrig am „Mixi“-Büchlein – ein Buch, geschrieben für Tageskinder und Eltern. Die Geschichte und die Bilder erzählen, was Kinder bei der Tagesmutter alles erleben können. Wir präsentieren das Buch am Aktionstag der Tagesmütter und -väter am 7. Oktober 2019. Anschließend schenken die Tagesmütter und -väter das Büchlein allen Kindern und Eltern bei Beginn der Betreuung als kleines Dankeschön.

Michaela Linhart, MBA
Geschäftsführerin